Unterhaltsame und lustige Weihnachtsprogramme:

 

 

Wer ist’s, der an die Türe pumpert …? Adventlesung mit Otto Schenk

 

Zum Advent ge“Schenk“t

 

Der Volksschauspieler Otto Schenk zählt zu den großen Rezitatoren dieses Landes. Seit vielen Jahrzehnten sind seine Lesungen mit literarischen Preziosen humorvoller Höhepunkt vieler Veranstaltungen. Landauf, landab sind seine Abende ausverkaufte Publikumsmagnete.


Nunmehr hat Otto Schenk erstmals ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt, in dem er Literaturperlen, die sich auf emotionale, aber auch auf humorvolle Weise mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen, rezitiert und dem Publikum vorstellt. 


Gediegener Humor, grandios präsentiert vom Erzkomödianten Otto Schenk.

 

„Advent, Advent der Obstler brennt“ von und mit Miguel Herz-Kestranek

 Aus seinen schon legendären Adventveranstaltungen „Salzkammergut Advent“ und „Wiener Advent“, die in den letzten Jahren jeweils bis zu hundert Mitwirkende vereinten, präsentiert der charismatische Publikumsliebling, Buchautor, TV-und Theaterstar und „Mr. Advent“ Miguel Herz-Kestranek hier einmal solo die besten literarischen Leckerbissen aus fremder und aus eigener Feder. 

Ob es die köstlichen Geschichten vom Salzkammergut Original, dem Knecht Auer Michl sind oder die Wiener Weihnachtsanekdoten – Herz-Kestranek beweist auf seine unnachahmliche Art, dass Advent mehr ist, als Kerzerl und Weihrauch. 

Freuen Sie sich auf mindestens 80 prallvolle Genussminuten, auf Verzauberung, Lachstürme und Besinnlichkeit zugleich! Ein Abend der Extraklasse! 

 

https://www.youtube.com/watch?v=XGs7cmGTkOc

https://www.youtube.com/watch?v=QOr6Cj34GUI

„HoHoHo“ mit Thomas Sigwald

 Das komischte Weihnachtsprogramm seit der Erfindung des Christbaums. 

Das depressive Christkind fühlt sich als Globalisierungsopfer und verzweifelt an der weltweiten Popularität des Weihnachtsmannes. Allerwelts wird nur mehr von Santa Claus gesprochen. Auf „höhere“ Intervention beginnt der Weihnachtsmann das Christkind marketingmäßig zu betreuen.

 

Eine musikalische Doppelconference zwischen Weihnachtsmann und Christkind - heiter-besinnlich-musikalisch-operettig-poppig. u.a. mit Hits wie: „Rudolf das Rentier“, „White Christmas“, „Jingle Bells“, „Santa Claus is coming to town“, „Everybody loves somebody sometimes“, bis hin zu Klassikern wie „Kling Glöckchen“, „Herbei ihr Gläubigen“, „Leise rieselt der Schnee“ und „Stille Nacht“.

Mit Thomas Sigwald (Startenor der Volksoper Wien) und Christian Koch am Klavier.

 

Von diesem sehr lustigen Programm stellen wir auf Wunsch gerne eine DVD zur Verfügung!

Dauer: 60 Min. oder 100 Min.(inkl. 20 Minuten Pause)

 „Das Fest des Lachens“ mit Heinz Marecek

Die erfolgreichste Weihnachtsanthologie der letzten Jahre in Neuauflage.

 

„Weihnachten ist ein Fest der Freude und Freude lacht – auch zu Weihnachten!“ Mit diesem Leitgedanken erfreut der beliebte Schauspieler Heinz Marecek jedes Jahr in lustigen Lesungen sein Publikum. Ob er mit seiner Lieblingsgeschichte von Herbert Rosendorfer die Freuden eines geschenkten Dackels wiedergibt oder Werner Schneyders Lob der Influenza teilt, dem Variantenreichtum der heiteren Seiten des Festes sind kaum Grenzen gesetzt. Seien es Georg Kreisler, Egon Friedell, H. C. Artmann oder Alfred Polgar: Alle haben ihren festen Platz in Mareceks munterer Sammlung.

 

Denn über allem steht das Lachen: „Es ist das wichtigste Ventil unseres Lebens! So wie wir schwitzen, wenn es uns zu heiß ist, lachen wir, wenn sich unser Emotions-Apparat überhitzt. Menschen lachen bei Begräbnissen, machen Witze über Katastrophen, lachen, wenn Pathos überhand nimmt – aber nicht aus Geschmacklosigkeit! Sondern weil Lachen dieses wunderbare Regulativ ist, das uns hilft, mit Emotionen fertig zu werden, die uns ohne Lachen unerträglich würden.“

Dauer: 80 Minuten (Pause auf Wunsch!)

„Die stille Zeit“ mit Erika Pluhar

 

Geschichten und Gedanken nicht nur zu Weihnachten.

 

Der Traum von Weihnachten: festliche Ruhe, fast scheint die Zeit still zu stehen. Draußen ist es kalt und drinnen leuchten die Kerzen; der Alltag macht Pause, bevor das neue Jahr anbricht. Erika Pluhar hat Lektüre für die stille Zeit zusammengestellt, die diesen Traum berührt: von Hesse, Rilke oder Brecht, aber auch Eigenes. Es sind Texte, die von Kinderträumen erzählen und von erwachsen gewordenen Hoffnungen. Texte auf der Suche nach dem, war wir Menschen nötig haben und uns immer wieder rauben lassen – und auch das nicht nur zur Weihnachtszeit: das Anhalten, die Muße – Genießen, ohne Aufwand zu treiben – die eigene Freude am Leben ohne freizeitgestalterische Animation – Wohlergehen ohne Wellness – das Wahrnehmen von Stille, ohne ins Lärmen zu flüchten – dem Heiligen Raum geben, ohne es banal zu verzuckern – die Weihe annehmen, ohne sentimentalisch Witze zu reißen – das Gefühl bejahen, ohne den Verstand zu verlieren.

 

Und es zeigt sich: Wenn Raum und Zeit vorhanden sind für Stille und Nachdenklichkeit, für ein friedvolles Herz und die Liebe zueinander, dann haben wir das, was wir am nötigsten brauchen.

 

Dauer: rd. 75 Minuten (ohne Pause)

„Was, schon wieder Weihnachten?“ mit Chris Lohner

Chris Lohner bietet Heiteres rund um das wichtigste Fest des Jahres. Es ist wie mit dem ersten Schnee: Sobald er da ist, zeigt sich fast jeder überrascht, von dem weißen Etwas, das da vom Himmel fällt. Und mit Weihnachten ist es genauso: Überfallsartig sagt sich plötzlich der 24. Dezember an!

Also, das kann ja nicht sein! Jedes Jahr dasselbe? Ja, sicher und das bis in alle Ewigkeit! Und schon deshalb ist Abwechslung angesagt!

Daher bietet Chris Lohner Entspannung und Unterhaltung. Zum Beispiel mit der Jungfrau Maria, die ihr Baby, falls es ein Junge wird, David taufen will. Oder bei einem Besuch im Försterhaus am Heiligen Abend, in dem Försters Frau Geschäften nachgeht, die nicht ganz unblutig sein dürften und mit zwei Liebenden, die sich unterm Christbaum vergnügen bis dieser…

Ein launiger hochkarätiger Nachmittag/Abend wird garantiert. Die dargebotenen Geschichten, viele mit bissigem, ja teilweise sogar Schwarzem Humor wurden von Chris Lohner persönlich gesammelt und bilden mit Sicherheit einen besonderen Höhepunkt aller Adventaktivitäten.

Dauer: rd. 80 Min. (Pause auf Wunsch)

„Weihnachtslachen“ Oliver Hochkoflers Kabarettprogramm

Laden Sie Persönlichkeiten wie André Heller, Frank Stronach, Herbert Prohaska und Otto Baric zu Ihrer firmeninternen Weihnachtsfeier ein und hören Sie, was sie über Ihr Unternehmen und seine MitarbeiterInnen zu sagen haben.

Unter dem Motto „miteinander lachen“ und nicht übereinander wird dieses Kabarettproramm noch lange für fröhlichen Gesprächsstoff unter Ihren Gästen sorgen.

Dauer: rd. 70 Minuten (ohne Pause)

https://www.youtube.com/watch?v=ljZuTm5aO3E

„Und Weihnachten ist überall“ mit Wolfgang Böck

... frei nach diesem Motto begibt sich Wolfgang Böck mit heiter-ungewöhnlichen Geschichten auf eine spannende Spurensuche zur angeblich "stillsten Zeit des Jahres": Vom KARPFEN-Anschlag bis hin zum ausgekochten Weihnachtsbaum geben Autoren wie Kästner, Nöstlinger, Goethe, Sedlak, Qualtinger, Molnár, O. Henry, Gernhardt, Fülscher und viele andere mit einem Augenzwinkern eine Ahnung davon, was sie dabei so alles erlebt haben.

Dauer: rd. 70 Minuten (ohne Pause)

Weihnachtsfeier mit "Fisch Grete" aus dem Ö3-Wecker

Da war doch was im Dezember? Ach ja . *Weihnachten* !!! 

Laden Sie doch zur Ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier die "verrückte Stimmen-Imitatorin" Marion Petric ein! Auch bekannt als "die schlaue Putzfrau Margarete Fisch" alias Fisch Grete aus dem Ö3-Wecker!!! Sie räumt mit allem auf - und sie putzt den Christbaum auf: Mit glitzernden Pointen und Sternenspritzern des Humors!

Die vielseitige Parodistin, Sängerin und Kabarettistin begeistert Sie mit einem atemberaubenden Weihnachts-Special. Und hat viele prominente Gäste mit im Gepäck.
Darunter: Conchita Wurst, Andreas Gabalier und Helene Fischer (https://www.youtube.com/watch?v=PC9AlW6qBkk ), die Sie mit tollen Songs verzaubern.
Ebenso wird Sie Niki Lauda beehren und einen "Tupper-Boxen-Stopp" einlegen, um Ihr Buffet leerzuräumen.
Und natürlich wird auch Gerda Rogers einen Blick in die (Zimt-)Sterne für das Jahr 2015 Ihres Unternehmens werfen!

Falls Sie daran Gefallen finden oder einfach bloß noch einen Abschreibposten im alten Jahr brauchen, freuen wir uns, von Ihnen zu hören!

Das 45-minütige Weihnachts-Comedy-Special von und mit MARION PETRIC

Zahlreiche Prominente versammelt die große "Weihnachts-Comedy-Show" der Ö3-Stimmenimitatorin MARION PETRIC auf der Bühne ihres X-Mas-Specials.
Pointen, Promis, Parodien - gewitzt  und verschnürt zu einem einmaligen weihnachtlichen Comedy-Packerl der Sonderklasse!!

Frei nach der Devise "O wie lacht!" persifliert und trällert sich die bekannte Kabarettistin und Entertainerin durch einen unvergesslichen Abend im Advent.
Mitreißende Songs und rasante Parodien bilden das Herzstück ihres weihnachtlich gefärbten Gala-Programms.
Freuen Sie sich unter anderem auf Ingrid Thurnher, Andreas Gabalier, Gerda Rogers, Niki Lauda, Helene Fischer, Maria Fekter, Herbert Grönemeyer, Wolferl Ambros, Angela Merkel und viele mehr. selbst Altpapst Papa Razzi ist live aus dem Vatikan zugeschaltet - was wiederum Songcontesterin Conchita nicht mehr Wurst sein wird.

Andreas Steppan - Christmas light - Ein Weihnachts(b)engerl packt aus

Seit über zwanzig Jahren ist er nun bekannt als „Heimwerker der Nation“ - Selfman. Besonders mag er ja den Titel „Schutzpatron der österreichischen Pfuscher“.

Selfman ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Er macht auch andere Sachen und ist mit Leidenschaft Jäger und Sammler: „Ich lese gerne und viel und habe das dringende, exhibitionistische Verlangen, andere an meinen erjagten und gesammelten literarischen Schätzen teilhaben zu lassen, mit der Hoffnung, dass diese Weihnachtsjuwelen, manche sind 1–Karäter, manche 10–Karäter, manche vielleicht nur Lametta oder Sprühkerzen, das Publikum genauso bezaubern wie mich.“

„Christmas light“ verspricht einen unterhaltsamen, vergnüglichen und mitunter respektlosen Abend mit Andreas Steppan.

 

https://www.youtube.com/watch?v=xL6s9eVTw6c

https://www.youtube.com/watch?v=Zta8KL4m81k

Weitere Künstler finden Sie unter www.eventteam.at

 Um Ihnen ein Angebot erstellen zu können bräuchten wir bitte einen Wunsch-  sowie Ersatztermin

Ihren geplanten Eintrittspreis und Fassungsvermögen den Saales

 

 Bezüglich freier Termine sowie für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte